HOME RUN

von Xenia Ritzmann. Uraufführung

für junge Menschen ab 11 Jahren und Erwachsene

Australien im Jahr 1850: Fünf junge Frauen treffen in der Wildnis von New South Wales aufeinander. Obwohl sie verschiedener nicht sein könnten, beschliessen sie, gemeinsam den gefährlichen Weg zum Port Jackson anzutreten. Auf ihrer Reise durch Steppen und Wälder offenbart sich Stück für Stück, was die Frauen hierher getrieben hat und wie dies ihre Sicht auf die Welt beeinflusst. Die Unterschiede lösen heftige Konflikte aus. Doch damit die Reise gelingen kann, müssen sie unbedingt zusammenarbeiten. Home Run erzählt – mit viel Live-Musik – von der Sehnsucht nach einem Zuhause und dem Bedürfnis nach Freiheit.

Spieldaten    Flyer    Tickets

Material zur Vor-/Nachbereitung (pdf)

 

Spiel — Elena Fahrni, Lea Gürtler, Pia Kugler, Emma Monachesi, Alina Rothfelder

Inszenierung — Jürg Schneckenburger

Komposition/Leitung Musik — Joscha Schraff

Kostüme/Requisiten — Olivia Grandy

Bühne/Licht — Urs Ammann

Lichttechnik — Noah Valley

Regieassistenz — Lisa Robustelli

Theaterpädagogik — Katrin Sauter

Grafik — Milena Soubiran

Fotos — Hans Schneckenburger

Buchhaltung — Claudia Rüegsegger

Produktionsleitung — Katharina Furrer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.