ADDIO PALERMO!

von Xenia Ritzmann. Uraufführung.

Für junge Menschen ab 11 Jahren und Erwachsene.

Sizilien im Jahr 1961: Drei junge Frauen ziehen mit ihrem Puppentheater übers Land. In Palermo bietet ihnen ein Orangenbauer an, sie in seinem Pickups mitzunehmen. Als er zusätzlich zwei Schwestern dazu einlädt, wird nicht nur der Platz im Auto knapper: Die beiden Neuankömmlinge wollen partout nichts über sich preisgeben. Doch ihre Vergangenheit holt sie ein, auch lange nachdem sie Palermo Lebewohl gesagt haben. Ihre Familie will sie um jeden Preis zurück nach Hause holen. Auf einer immer bedrohlicheren Reise müssen sich alle die Frage stellen: Vertraut man den Anderen? Und vor allem: Wie viel ist einem der eigene Hals wert?

ADDIO PALERMO! erzählt – mit viel Live-Musik – vom Mut, das Richtige zu tun.

Spieldaten      Flyer (pdf)        Tickets

Spiel – Matthias Felix, Lilith Holscher, Luana Maletinsky, Hanna Schudel, Ronja Schüle, Soraya Stüdli

Livemusik – Thierry Schraff

Inszenierung – Jürg Schneckenburger

Leitung Musik – Joscha Schraff

Choreographie – Angie Müller

Kostüme/Requisiten – Olivia Grandy

Bühne/Licht – Urs Ammann

Mitarbeit Inszenierung – Pia Kugler

Lichttechnik – Noah Valley (Leitung), Valerian Ammann, Julian Eggstein

Grafik – Milena Soubiran

Theaterpädagogik – Laura Wieczorek

Buchhaltung – Claudia Rüegsegger

Fotos – Hans Schneckenburger

Produktionsleitung – Katharina Furrer