SCHLUMMERLAND – MATERIAL

Das öffentliche Publikum sieht es normalerweise gar nicht – aber wusstest du, dass für jede Produktion des jugendclubs und des momoll Jugendtheaters Wil eine ausführliche Materalienmappe entsteht? Damit wird den Lehrkräften ein Instrument in die Hand gegeben, mit dem sie den Theaterbesuch mit der Klasse spielerisch vor- und/oder nachbereiten können. 

Die neue Mappe für SCHLUMMERLAND hat Barbara Schüpbach gemacht. Hier ein Auszug:

Wir machen immer wieder die Erfahrung, dass es gerade für Theater unerfahrene Jugendliche wertvoll ist, wenn sie auf den Aufführungsbesuch vorbereitet sind. Selbstverständlich sollte man Theater nicht erklären müssen, ein Stück spricht in der Regel für sich selber. Dennoch hat es ein anderes Tempo, eine andere Erzählweise als andere Medien. Die Zusehenden sind gefragt als aufmerksame Hörer*innen, als wahrnehmendes, beobachtendes und mitfühlendes Publikum.

Daher wird es im Folgenden ein paar Ideen für Wahrnehmungs- und Spielübungen geben.

Im Material finden sich zudem Arbeitsvorschläge zu zwei Schwerpunkt-Themen:

• Weltbilder und Zukunftsgedanken von Jugendlichen

• Die Natur und unser Umgang mit ihr.

Hier kannst du die ganze Mappe als pdf ansehen – auch wenn du nicht mit deiner Klasse ins SCHLUMMERLAND kommst oder eh gar nicht unterrichtest, lohnt sich ein Blick. Oder zwei.

Schlummerland für Schulen (pdf)