jugendclub momoll theater

Seit 1994 spielen im jugendclub momoll theater in Schaffhausen Jugendliche unter professioneller Leitung. Probeort ist die Probebühne Cardinal, die Produktionen werden im Theater Bachturnhalle gezeigt. Der jugendclub arbeitet eng mit dem schauwerk zusammen.

Die Angebote des jugendclubs:

Kurse und Werkstätten: Der Kurs eignet sich zum Einstieg für interessierte Jugendliche ab 12 Jahren, die erstmals Theaterluft schnuppern möchten. In der Werkstatt können theaterbegeisterte Jugendliche von 13 – 18 Jahren während einigen Monaten mindestens einmal pro Woche proben und ein eigenes Kurzstück entwickeln. Die Werkstatt ist zudem das Gefäss, in dem ehemalige jugendclub-SpielerInnen eigene Theaterarbeiten mit Unterstützung des momoll Leitungsteams zeigen können.

Produktion: Für angefressene Jugendliche ab 15 Jahren, die während mehrerer Probewochen und den ganzen Herbstferien ein Stück unter professioneller Regie erarbeiten. Mindestens 15 öffentliche Abendvorstellungen richten sich an Schulklassen, Jugendliche und Erwachsene.

– Theaterpädagogisches Angebot: Lehrkräfte erhalten kostenlos eine Begleitmappe mit Materialien zur Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuches mit der Klasse. Zudem können sie an einem einführenden Nachmittag teilnehmen, der Anregungen zum Spielen und Einblicke ins neue Stück vermittelt.

Künstlerische Leitung: Jürg Schneckenburger

Produktionsleitung: Céline Schmalfuss, Finn Spörndli

Theaterpädagogik: Simon Kramer, Lucia Aeschbacher, Simone Messerli, Mirjam Sina Dornfeld-Schlatter

Den jugendclub momoll theater gibts auch bei FacebookMyspace und Twitter!