Klatsch & Tratsch

Jürg Schneckenburger erhält den Georg Fischer Kulturpreis der Stadt Schaffhausen! Damit werden seine Leistungen als Theaterpädagoge, Regisseur und Kulturvermittler gewürdigt. Die Preisverleihung findet am Montag, 16. November 2020 um 19:00 Uhr in der Kammgarn Schaffhausen statt. Im Anschluss an die Preisvergabe wird ein Apéro gereicht. Alle sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen und mit Jürg anzustossen. (Presseartikel dazu: Schaffhauser Nachrichten, 27. Juni 2020)

Zum zweiten Mal Vater geworden ist Simon Kramer – am 1. Juli 2020 ist Runa zur Welt gekommen.

Nicht offiziell bestätige Gerüchte besagen, dass die mehrfache momoll Jugendtheater Wil-Spielerin Vivienne Kuster ihr erstes Kind erwartet …

Freude herrscht!

Rund um den Wiler Weier sind für die nächsten zwei Jahre fünf kleine türkisfarbene Tafeln mit einem QR-Code montiert. Wer seine Handy-Kamera darauf richtet, bekommt fünf Kurzgeschichten von Bettina Scheiflinger zu Ohren. Bei zweien ist Claudia Rüegsegger als Sprecherin zu hören.

Am 26.7.2019 ist Laurin Emil Bossart auf die Welt gekommen. Herzliche Gratulation! Als umtriebige jups-Chefin und Ex-jugendclub-Spielerin sorgt Iris Schnurrenberger mit Partner Marcel Bossart also gleich selbst für künftige jups-Teilnehmer. Das Festival jups – junges Publikum Schaffhausen wird dieses Jahr am 5./6. September zum 11. Mal durchgeführt. Im Team dabei sind Leute aus dem Schaffhauser Kultur- und Theaterkuchen – dazu gehören natürlich auch ein paar MomöllerInnen.

Wer einen zentralen, geheizten, grosszügigen, günstigen Proberaum sucht: In Wil SG beim Bahnhof ist der Saal der (ehemaligen) Rudolf Steiner Schule verfügbar und kann im Sinne einer Zwischennutzung kulturell genutzt werden. Interessiert? Sofort melden bei proberaum@bluewin.ch (Claudia Rüegsegger).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.